Wir haben uns wieder mit den Architekten getroffen. Tatiana Bilbao und ihr Team war ebenso wieder am Start, wie auch MAIO Architects und DOGMA. In diesem Workshop ging es hauptsächlich um den Aufbau einer Zelle – sie ist an die antiken Zellen der Mönche angelehnt. Des weiteren haben wir die Bauphasen final eingeteilt und die Planungen konkretisiert. Es ist wirklich ein wunderbarer Prozess in dem die Architektur entsteht und von vielen verschiedenen Seiten her gedacht wird: Von der Schönheit, der Bedürfnisse des Lebens, der Praktikabilität und der Gemeinschaft. Es ist ein faszinierender und kreativer Prozess an dem viele Menschen wirklich mit „Herzblut“ beteiligt sind und „alles geben“. Dafür sind wir alle sehr dankbar. Pater Kilian leistet auf diesem Gebet wirklich Großes und koordiniert diesen wunderbaren Neubau wirklich toll. Sehr bestärkend ist für uns, dass so viele Menschen im Gebet und durch Spenden.

Teilen macht Freude!

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Jede Spende zählt!

Bauen Sie mit an unserem neuen Kloster.

Spenden