Pater Kilian war am Samstag Vormittag mit einer Gruppe des Treppelner Heimatvereins auf dem Gelände des Klosterneubaus, um dort einen Rundgang zu machen und die Pläne zu erklären. Es ist uns ein großes Anliegen alle Menschen mitzunehmen und zu beteiligen – vielleicht sogar zu begeistern. Das Projekt nimmt jetzt durch den Abriss und die Bauplanungen Fahrt auf, was auch dazu führt, dass wir immer mehr informieren wollen, damit keiner unausgesprochene Sorgen und Bedenken hat. Deshalb ein Appell an alle, die Fragen haben, sich an uns zu wenden.

Hier gibt es noch ein paar weitere Bilder und Infos:

Instagram-Seite der Mönche

Bild: Zisterzienserpriorat Neuzelle

Teilen macht Freude!

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Jede Spende zählt!

Bauen Sie mit an unserem neuen Kloster.

Spenden